Eurosafe Generalversammlung 2018 – Neuwahl des Presidential Committee

Shutterstock

Auf der diesjährigen Eurosafe-Generalversammlung in Sevilla wurde ein neues Presidential Committee gewählt.

Im spanischen Sevilla fand am 25. Mai 2018 die diesjährige Eurosafe Generalversammlung statt. Während der jährlich stattfindenden Sitzung zeichneten sich personelle wie auch örtliche Veränderungen ab. Zum neuen Präsidenten von Eurosafe wurde Herr Emmanuel Harir-Forouch von der Firma Gunnebo France gewählt. Außerdem wird das Sekretariat von Eurosafe, das bisher in Schweden geführt wurde, nach Großbritannien verlegt.

Weitere Themen auf der Tagesordnung waren Neuigkeiten in der Tresornormung, die steigende Anzahl an nicht-tarifären Handelshemmnissen in der europäischen Sicherheitsbranche, die Sicherheitsgesetze in Spanien und die Zukunft des Bargelds.

Eurosafe repräsentiert die Interessen der europäischen Tresorindustrie für Einbruchschutz und Feuerwiderstand. Die Dachorganisation der europäischen Fachverbände wurde 1988 in Paris gegründet. Der VDMA ist Gründungsmitglied.