EN 15713

VDMA Fachverband Sicherheitssysteme

Europäische Normung für Verfahrensregeln für die sichere Vernichtung von vertraulichen Unterlagen.

Für die Erarbeitung der Europäischen Norm für Verfahrensregeln für die sichere Vernichtung von vertraulichen Unterlagen war die CEN/TC 263-Arbeitsgruppe WG5 „Vernichtung von vertraulichen Unterlagen“ verantwortlich gewesen. Inzwischen ist das Projekt der TC 263 zugeordnet.

EN 15713 „Sichere Vernichtung von vertraulichen Unterlagen – Verfahrensregeln“, April 2009

Am 18. Februar 2009 ist die formelle Abstimmung zur EN 15713 mit positivem Ergebnis abgeschlossen worden. Am 22. April 2009 ist die Norm veröffentlicht worden.

Kerndaten sind:

  • Begriffsbestimmungen (Kunde, Aufbewahrungsort, Vernichtung, Zerkleinerung, etc.)
  • Geschäftsräumlichkeiten (Einrichtung, Sicherheit)
  • Verträge und Audit Trail
  • Unterverträge
  • Sicherheitskontrolle des Personals
  • Einsammeln von vertraulichen Unterlagen
  • Aufbewahrung von vertraulichen Unterlagen
  • Übergabe von vertraulichen Unterlagen (Sammelfahrzeuge, Fahrzeuge mit Einrichtungen zum Vernichten vor Ort)
  • Kategorien vertraulicher Unterlagen
  • Werkstoffspezifische Zerkleinerer- und Zerkleinerungsgrade

Nach den CEN Regularien fand vom 1. April 2014 bis zum 30. Juni 2014 ein Review der Norm statt. Hierbei wurde die Norm für weitere fünf Jahre bestätigt.