CEN/TC 263 Arbeitsgruppe WG3 "Hochsicherheitsschlösser"

European Security Systems Association (ESSA) e.V.

Das Gremium ist verantwortlich für die Erarbeitung der Europäischen Norm für Hochsicherheitsschlösser.

Das Gremium ist im CEN/TC 263 "Sichere Aufbewahrung von Geld, Wertgegenständen und Datenträgern" verantwortlich für die Erarbeitung der Europäischen Norm für Hochsicherheitsschlösser:

EN 1300 Hochsicherheitsschlösser, November 2013

Aktuelle Themen der Arbeitsgruppe WG3 sind

  • Hochsicherheitsschlösser mit Transponderchips
  • Biometrie
  • Überarbeitung der Norm an den Stand der Technik

Vorsitzender der Arbeitsgruppe WG3 ist Herr Thomas Schmidt. Der VDMA Fachverband Sicherheitssysteme unterstützt federführend die WG3.

Ähnliche Artikel