Struktur und Organisation

Stacke GmbH

Die Schwerpunkte des Fachverbandes liegen in den Bereichen "Gebäude- und Objektschutz" sowie "Physikalischer Schutz von Werten".

Der VDMA Fachverband Sicherheitssysteme (SIS) fasst unterschiedliche Produktbereiche der Sicherheitstechnik zusammen. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen "Gebäude- und Objektschutz" - insbesondere Zutrittskontrolle und Gebäudesicherung - und dem Segment "Physikalischer Schutz von Werten" mit der Absicherung gegen Einbruchdiebstahl und gegen Brand.

Die derzeit 35 Mitgliedsfirmen sind in den Fachabteilungen Bildverarbeitung/Video, Datensicherungstechnik, Schlosstechnik und Wertschutztechnik organisiert.